Wie misst man ein Fenster richtig?

Die richtige Fenstergröße ist einer der wichtigsten Aspekte, die die ordnungsgemäße Funktion des Holzes beeinflussen. Die Verwendung einer zu kleinen oder zu großen Struktur hat Konsequenzen, z.B. in Form eines Lecks. Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Fenster ausmessen, prüfen Sie, ob es sich lohnt, dies selbst zu tun.

Fenstervermessungen durchführen

Normalerweise denken wir in zwei Situationen über die Abmessungen der Holzarbeiten nach. Die erste ist die Auswahl von Fenstern für ein Gebäude, das erst in Zukunft genutzt wird – es erfordert die richtige Dimensionierung der Öffnung. Der zweite Fall, wenn wir überlegen, wie man ein Fenster misst, ist, wenn die alte Struktur durch eine neue ersetzt wird. Darüber hinaus werden vor dem Kauf eines Moskitonetzes oder Rollos auch Messungen vorgenommen. Manchmal ist der Fensterrahmen in einem guten Zustand und nur der Flügel muss ausgetauscht werden (z. B. wegen mechanischer Beschädigung).

Lesen Sie, wann es sich lohnt, das Fenster auszutauschen.

Falsche Fenstermessung – Folgen

Obwohl sich viele Menschen dazu entschließen, Fenster selbst zu messen, sollten Sie sich bewusst sein, dass solche Maßnahmen negative Auswirkungen haben können. Der Kauf einer zu kleinen Struktur führt dazu, dass eine ordnungsgemäße, solide Montage nicht möglich ist. Außerdem wird es Probleme mit der Dichtheit des Holzes geben. Andererseits lässt der Versuch, ein zu großes Fenster einzufügen, nicht genügend Dehnungsfugen. Die Folge einer solchen Aktion kann das Biegen von Profilen sein, die sich unter dem Einfluss hoher Temperatur ausdehnen. Außerdem ist eine vollständige Abdichtung nicht möglich, was zu Undichtigkeiten führt.

Fenstervermessung – was ist zu beachten?

Die Schritte bei der Vermessung der Tischlerei unterscheiden sich je nachdem, ob die Abmessungen der Öffnung, in die das Fenster platziert werden soll, oder der zu ersetzenden Struktur bekannt sein muss. Die Wahl der Größe hängt unter anderem von ob wir es mit einem Pfostenloch oder einem nicht Pfostenloch zu tun haben. Darüber hinaus wird die Größe des Fensters geringfügig abweichen, wenn wir uns zum Beispiel für den Einbau einer warmen Fensterbank entscheiden.

Fenstermaß auf der Baustelle

Wie misst man ein Fenster? Professionell!

Die vernünftigste Lösung, um ungewollte Fehler zu vermeiden, besteht darin, die für den Kauf von Tischlerei erforderlichen Messungen durch ein professionelles Team vorzunehmen. Es lohnt sich, den vom Hersteller empfohlenen Service eines Unternehmens in Anspruch zu nehmen. Die Durchführung von Messungen, die Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Produkts und die Installation durch erfahrene Spezialisten sind Garanten für zufriedenstellende Ergebnisse. Diese Art der Option ist besonders bei nicht standardmäßigen Konstruktionen, z. Es kann auch etwas kompliziert sein, alte Flügelfenster zu messen. Bei MS-Produkten mehr als WINDOWS sind autorisierte Vertriebspartner für den Vertrieb, die Aufmaße und die Montage verantwortlich.

Selbstvermessen des Fensters

Wenn wir planen, das Holz durch ein neues zu ersetzen und die Kosten für den Kauf der Struktur herausfinden möchten, können wir die Messungen selbst durchführen. Auf ihrer Grundlage wird es möglich sein, den Preis des Fensters zu schätzen. Die abschließende Messung sollte jedoch vor Auftragserteilung von einem Fachmann durchgeführt werden. Dadurch können wir sicher sein, dass die Größe der Tischlerei richtig an die Öffnung angepasst wird.

Fenstermaß

1. Finden Sie den nächstgelegenen Salon

Das Netzwerk von MS Authorized Dealers ist bereit, die Kunden zu bedienen.

2. Kontaktieren Sie das MS-Werk (Telefon/E-Mail).

Unsere Spezialisten beantworten Ihre Fragen, erstellen ein Angebot und ermöglichen Ihnen die Buchung von Fenstern für einen bestimmten Termin.

3. MS-Fenster online berechnen

Eine einfache Anwendung, mit der Sie sich selbst ein Bild von den Preisen für MS-Fenster machen können