Glas SUPERtermo 0,5

Dwukomorowy wkład o niskim współczynniku przenikania ciepła.

Doppelkammerglas.

Die Aufgabe des Glases, als Hauptbestandteil des Fensters, ist in erster Linie, Tageslicht in den Innenraum zu lassen und gleichzeitig den Raum vor Kälte zu schützen. Die Funktionalität dieses Elements hängt von seinen Parametern ab, insbesondere von der Wärmedämmung und der Durchlässigkeit für Sonnenenergie. Das Produkt, das geringe Energieverluste und die entsprechende Lichtmenge im Innenraum garantiert, ist die Zweikammer-SUPERtermo-Scheibe 0,5.

Doppelverglasung SUPERtermo 0,5 – Konstruktion und Parameter

Die Wärmedämmeinlage SUPERtermo 0,5 besteht aus drei Glasscheiben mit einer Breite von je 4 mm. Zwischen den einzelnen Scheiben befinden sich mit Argongas gefüllte, 18 mm breite Zwischenräume. Die extremen Außenkanten des Glases sind mit der neuen emissionsarmen Beschichtung ClimaGuard® Premium2 beschichtet. Sie lässt die Sonnenstrahlung (in Form von kurzen Wellen) in den Raum eindringen. Gleichzeitig reflektiert es die u. a. von der Luft abgegebene infrarote (langwellige) Strahlung. Es ist auch eine gute Lösung für die Beheizung von Geräten und Personen und begrenzt so das Entweichen von Wärme von innen nach außen. Zweikammer-SUPERtermo-Glas zeichnet sich durch die folgenden Koeffizienten aus:

Typen von Abstandshaltern

Die Glasscheiben sind durch einen Abstandhalter getrennt. Im Falle der Dreifachverglasung SUPERtermo 0,5 Wärmedämmeinlage können Sie einen von drei Rahmentypen wählen, die in MS więcej niż OKNA erhältlich sind:

  • Standard (aus verzinktem Stahl),
  • Chromatech Ultra,
  • THERMOBAR.

Die Standardausführung (MS-Warmrahmen) zeichnet sich durch eine wesentlich bessere Wärmedämmung im Gegensatz zu den früher üblichen Aluminiumrahmen aus. Der Vollkunststoffrahmen THERMOBAR bietet den besten Wärmedurchgangskoeffizienten des Fensters. Ein unbestreitbarer Vorteil des Chromatech-Ultra-Rahmens ist die Möglichkeit, die Farbversion zu wählen.

Doppelt verglaste SUPERtermoWärmedämmung

Die Wärmedämmung von Glas wird durch den Wärmedurchgangskoeffizienten bestimmt. Ein niedriger Wert dieses Parameters bedeutet, dass die Verwendung des Glases mit geringen Energieverlusten verbunden ist. Bei der Wärmedämmkarnele SUPERtermo beträgt der Wärmedurchlässigkeitsfaktor Ug = 0,5 W/m2K. Der niedrige Wärmedurchlässigkeitsfaktor schützt das Innere während des Winters vor Abkühlung, während es im Sommer vor Überhitzung schützt. Der Einsatz energieeffizienter Lösungen trägt zur Reduzierung des Energieverbrauchs bei. Dies hat sicherlich einen positiven Einfluss auf die Umwelt und Ihre Heizkostenrechnung.

Edelgas und die Wärmedämmung von Dreifachverglasungen

Die Wärmedämmeigenschaften von SUPERtermo-Glas sind u. a. zurückzuführen auf Die Wärmeleitfähigkeit der Verglasung wird verbessert, indem die Scheibenzwischenräume mit Argon-Gas gefüllt werden, also einem Edelgas mit geringerer Wärmeleitfähigkeit als Luft. Seine Anwendung garantiert die Reduzierung von Wärmeverlusten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Vorhandensein von Argongas in der Zwischenglaskammer mit einer langsamen Bewegung der Gasmoleküle zwischen den Glasscheiben verbunden ist. Die Verwendung von Argongas reduziert daher die Konvektion – die Übertragung von Wärme von einem warmen zu einem kalten Medium (von der Innenscheibe zur Außenscheibe). Je größer die Breite des Rahmens (d.h. je größer der Abstand zwischen den einzelnen Glasscheiben), desto besser sind die Isoliereigenschaften des Verglasungspakets. Beachten Sie, dass der Abstand zwischen den Scheiben nicht zu groß sein darf. Der optimale Abstand zwischen den Glasscheiben beträgt 16 bis 18 mm. Eine Erhöhung dieses Parameters hat einen negativen Einfluss auf die Wärmedämmung. Das liegt daran, dass es zu einer freien Gaszirkulation kommt – es erhöht die Konvektion.

Faktoren, die die Wärmedämmleistung von SUPERtermo-Glas beeinflussen

Auch die Verwendung einer emissionsarmen Beschichtung hat einen positiven Einfluss auf die Wärmedämmleistung von SUPERtermo Glas. Sie lässt kurzwellige Sonnenstrahlung durch, während sie langwellige Infrarotstrahlung (Wärme) reflektiert. Vorteilhafte Eigenschaften werden auch durch die Verwendung von drei statt zwei Glasscheiben erreicht. Der Freiraum zwischen den Glasscheiben bietet eine Barriere gegen Wärmeverlust durch Leitung. Die Verwendung von drei Glasscheiben, d.h. die Erzielung von zwei Kammern anstelle von einer, reduziert die Energieverluste durch Wärmeleitung weiter.

Doppelverglasung – Sonnenenergiedurchlässigkeit

Bei den dreifach verglasten SUPERtermo Isoliereinsätzen beträgt der Solarenergiedurchlassgrad g 53%. Dieser Parameter gibt an, wie viel des auf das Glas fallenden Sonnenlichts in den Raum eindringt. Die Sonnendurchlässigkeit ist in der Heizperiode zweifelsohne von Vorteil. Andererseits ist eine übermäßige Erwärmung des Innenraums im Sommer ein unerwünschtes Phänomen, weil dadurch zusätzliche Kosten durch die Notwendigkeit der Verwendung einer Klimaanlage entstehen. Der Sonnenenergiedurchlassgrad hängt mit dem Wärmedurchgangskoeffizienten der Verglasung zusammen. Dies ist auf das Vorhandensein einer Low-E-Beschichtung zurückzuführen, die eine Auskühlung des Innenraums verhindert. Da es Wärmeverluste verhindert (d.h. für einen niedrigenUg-Wert sorgt), trägt es gleichzeitig zur Verschlechterung des Sonnenenergiedurchlasses bei.

Lichtdurchlässigkeit der SUPERtermo-Verglasung

Die dreischienene Patrone SUPERtermo 0,5 zeichnet sich durch eine Lichtdurchlässigkeit von Lt = 74% aus. Nach PN-EN 410:2011 wird dieser Parameter als τV bezeichnet. Sie bestimmt, wie viel des sichtbaren Sonnenlichts in den Raum gelangt. Ein hoher Wert des Koeffizienten zeigt an, dass der Innenraum dank des Glases gut beleuchtet ist. Die Lichtdurchlässigkeit von 74 % und die Sonnenenergiedurchlässigkeit von 53 % ist hauptsächlich auf die neue Beschichtung mit niedrigem Emissionsgrad ClimaGuard® Premium2 zurückzuführen.

1. Finden Sie den nächstgelegenen Salon

Das Netzwerk von MS Authorized Dealers ist bereit, die Kunden zu bedienen.

2. Kontaktieren Sie das MS-Werk (Telefon/E-Mail).

Unsere Spezialisten beantworten Ihre Fragen, erstellen ein Angebot und ermöglichen Ihnen die Buchung von Fenstern für einen bestimmten Termin.

3. MS-Fenster online berechnen

Eine einfache Anwendung, mit der Sie sich selbst ein Bild von den Preisen für MS-Fenster machen können