Fassadenjalousien oder Außenrollos. Was soll man wählen?

Jalousien oder Rollläden? Menschen, die mit dem Bau eines Hauses beginnen, stehen sehr oft vor einer solchen Entscheidung. Bis vor wenigen Jahren waren Außenrollläden die beliebteste Lösung zum Schutz vor Überhitzung von Räumen. Jetzt weichen Jalousien in einigen Fällen Fassadenjalousien.

Aus welchen Außenschutzsystemen können wir wählen?

Außenjalousien mehr Lösungen haben gute Wärmedämmeigenschaften und bieten eine günstige Kosten- und Energiebilanz für das Haus. Die Jalousien sind aus umweltfreundlichem, mit Polyurethanschaum gefülltem Aluminium hergestellt, zusätzlich sind auf beiden Seiten der Jalousien Prägungen angebracht. All dies trägt dazu bei, dass der Verschluss auch bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 113 km/h steif ist und einwandfrei funktioniert. Außerdem schützen Rollos vor Lärm, was besonders Bewohner von Großstädten zu schätzen wissen. Außenrollläden funktionieren nach dem Prinzip der kompletten Verdeckung bzw. Aufdeckung der Fenster – anders als Fassadenjalousien . Bei der zweiten der oben genannten Lösungen sind die Lamellen der Jalousien vollständig positioniert, wodurch Sie die Sonneneinstrahlung nach Ihren Wünschen anpassen können. Mit nur einem Handgriff können Sie einen Raum komplett verdunkeln, ein angenehmes Dämmerlicht erzeugen oder einen Raum beleuchten, ohne ihn zu überhitzen. Vor allem bieten Jalousien einen effektiven Schutz vor der Hitze und sorgen für eine optimale Temperaturverteilung. Bemerkenswert ist, dass Außenverkleidungen schon vor dem Glas, also außerhalb des Gebäudes, eine thermische Barriere bilden, den Wärmeaustausch verlangsamen und so die Räume vor übermäßiger Aufheizung schützen. Ein Beispiel können mSun-Fassadenjalousien sein, dank denen wir die Temperatur im Inneren sogar um 10 Grad Celsius senken können (wenn die Außentemperatur 35 Grad Celsius erreicht). Dies schlägt sich direkt in unserem Komfort, aber auch in geringeren Klimatisierungskosten nieder.

Fenster mit Außenjalousie.
Rollos verdunkeln Innenräume und schützen sie gleichzeitig vor übermäßiger Sonnenwärme.

Ökonomisch gerechtfertigt

Wir produzieren immer wärmere Fenster, so dass die Heizkosten sinken, und moderne Architektur bedeutet, große Verglasungen zu verwenden und die Räume viel Sonnenlicht auszusetzen. Daher erscheint es wirtschaftlich sinnvoll, Jalousien dort zu haben, wo uns die Sonne tagsüber übermäßig begleitet. Oft entscheidet man sich bei der Wahl zwischen einem Rollo und einer Jalousie für die zweite Variante. Warum? Denn Fassadenjalousien wirken modern, designorientiert und sind eine originelle Dekoration des Gebäudes. Mit einem Wort, sie haben mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Manchmal stellt sich heraus, dass wir bei großen Fenstern nicht immer ein Rollo verwenden können. Die Jalousie ermöglicht dank ihrer Konstruktion eine größere Fläche und kann somit größere Verglasungen abdecken.

Fassadenjalousien oder Rollos?

Was soll man also wählen? Eine eindeutige Antwort auf diese Frage können wir nicht geben, da die Wahl von mehreren Faktoren abhängt, wie z. B. von der Art und dem Zweck der Räume, in denen die Jalousien installiert werden sollen, oder von der Gebäudesituation. Nichts hindert Sie daran, beide Arten von Abdeckungen in Ihren Wohnungen zu kombinieren. Fassadenjalousien lohnen sich an den größten verglasten Flächen in Wohnräumen, Wohnzimmern, Büros, überall dort, wo wir den Zugang der Sonne kontrollieren wollen. In Räumen, in denen wir uns weniger aufhalten (Bad, Waschküche, Garage oder Schlafzimmer), wählen Sie dagegen Rollos. Eine breite Farbpalette ermöglicht es uns, die Abdeckungen aufeinander abzustimmen. Moderne Steuerungssysteme werden es ermöglichen, alle Antriebe mit einer Fernbedienung oder einem Smartphone zu verwalten.

Lesen Sie auch, wie Sie Außenrollläden und Jalousien reinigen.

Ein Fassadenrollo an einem Wohnzimmerfenster.
Fassadenjalousien ermöglichen die Einstellung der Lamellen, so dass wir eine angenehme Atmosphäre im Raum schaffen können.

1. Finden Sie den nächstgelegenen Salon

Das Netzwerk von MS Authorized Dealers ist bereit, die Kunden zu bedienen.

2. Kontaktieren Sie das MS-Werk (Telefon/E-Mail).

Unsere Spezialisten beantworten Ihre Fragen, erstellen ein Angebot und ermöglichen Ihnen die Buchung von Fenstern für einen bestimmten Termin.

3. MS-Fenster online berechnen

Eine einfache Anwendung, mit der Sie sich selbst ein Bild von den Preisen für MS-Fenster machen können